Berufliche Teilqualifikationen
im Bereich
Transport & Logistik

Teilqualifikationen

im Bereich

Güterverkehr

DSC00631.JPG

Teilqualifikationen 

im Bereich 

Personenverkehr

IMG_9092.jpeg

Teilqualifikationen

im Bereich

Servicefahrer

DSC00647.JPG

Auf der Basis der geltenden Ausbildungsverordnung hat das Forschungsinstitut „Betriebliche Bildung“ in

Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit ein Qualifikationskonzept zur Umsetzung von Teilqualifikationen ( TQ ) im

Beruf Berufskraftfahrer/-in entwickelt.

Jede Teilqualifikation ( TQ ) qualifiziert für ein in sich geschlossenes,

arbeitsplatzspezifisches Tätigkeitsbündel. Jede TQ deckt spezifische betriebliche Arbeitsplätze und Einsatzbereiche ab.

Alle TQ´s in ihrer Gesamtheit decken die Inhalte des Ausbildungsberufes „Berufskraftfahrer“ ab.

Somit führt das Absolvieren aller TQ´s über eine Externenprüfung zum Abschluss Berufskraftfahrer/-in.

Im Rahmen der beruflichen Weiterbildung

„TQ1-Güter befördern“, "TQ 3 Personen befördern" oder "TQ 2 Servicefahrer ", 

werden alle grundlegenden Kenntnisse, Fertigkeiten und Berechtigungen für die Güterbeförderung bzw. Personenbeförderung erworben, die für den Einsatz als Berufskraftfahrer national und international wichtig sind